Ein Traum von Riese...31.03.2021

Ich bin noch immer etwas sprachlos... Er hat sich einfach aus meinem Leben geschlichen... ich fand ihn friedlich schlafend, als ich nach Hause kam. Altersbedingt schlief er oft schon etwas fester und ich musste ihn lauter ansprechen, um ihn zu wecken, heute vergeblich...

Er war ein Traum von Riesenschnauzer, nicht immer einfach und ich habe unglaublich viel an ihm und durch ihn gelernt. Er stand immer loyal und unbestechlich an meiner Seite und hat für mich gearbeitet. Da er ein wirklich nervenstarker Vertreter seiner Rasse war, konnte ihn nichts erschüttern und egal was ich ihm an Neuem zugemutet habe, er hat es problemlos gemeistert, so als ob er nie was Anderes gemacht hätte. Aber nicht nur sein einmaliges Wesen, auch seine adelige und doch imposante, kraftvolle Ausstrahlung mit federndem Gangwerk bis ins hohe Alter machten ihn aus. Selbst mit fast zwölf hatte er noch gut Farbe und war kaum ergraut! Er ist für mich das Beste was ein Riesenschnauzer sein kann, alles was ich an den Riesen liebe und was diese unglaublich tolle Rasse ausmacht! ER bleibt fest in meinem Herzen!

 

 

            

    

               

  Ahnentafel / Pedigree                       

 

Ambero ist ein dominanter, selbstbewußter Rüde. Elegant in seinem Erscheinungsbild mit einer faszinierenden Ausstrahlung. Trotz seiner Größe ( 70x69; Rücken 56cm, 47kg) ist er extrem schnell und wendig, sowie sprunggewaltig.

Bei der Arbeit auf dem Hundeplatz will er stets gefallen und ist immer darauf bedacht alles richtig zu machen. Er arbeitet für Lob jeglicher Art, jedoch gibt es für ihn keine bessere Bestätigung als ein Spiel mit dem Ball.

Im Schutzdienst ist er zielstrebig und sehr ernsthaft. Leider konnte er den, für den IPO Sport notwendigen, Beutetrieb nicht entwickeln, obwohl er sonst ein extremer Spieler ist. Da er es SEHR ernst meint, habe ich mich daher dazu entschlossen ihn aus der Schutzdienstarbeit herauszunehmen.

  Im Alltag zeigt er absolute Nervenstärke und ist Zuhause ein sehr ausgeglichener Zeitgenosse. Zu unserem Sohn Malte hat er ein besonders inniges Verhältnis.Er liebt ausgedehnte Streicheleinheiten in der Familie. Sein liebevoller Umgang mit Welpen ist ebenfalls Bestandteil seines tollen Charakters.

Seine absolute Leidenschaft ist das Suchen, egal ob Fährtenarbeit oder das Suchen nach versteckten Spielzeugen. Er hat einen bemerkenswerten Suchwillen und gibt auch bei Widerständen nicht auf, ohne das Ziel erreicht zu haben.

best friends -  Ambero & unser Sohn Malte

 

     3,5 Jahre                                   

 

 

 

 

 

    

     

                                                                                                                                       zurück

                                                                            


Datenschutzerklärung