2020... Ein irres Jahr neigt sich dem Ende

Was für ein Jahr...aber das ging uns ja allen so. Corona hat alles auf den Kopf gestellt und manches unmöglich gemacht. Eigentlich war für das Nikolauswochenende noch eine Prüfung geplant und ich wollte mit Draga noch die IGP 2 absolvieren. Es sollte nicht mehr sein. Im März vor dem ersten Lockdown hatten wir mehr Glück und haben wenigstens die IGP 1 geschafft. Nun wird die IGP 2 warten müssen...

Ich freue mich aber für Dorle von Blackfire, denn sie hat im Oktober noch schnell die beste IGP 2 im PSK OG Spreewald ablegen können, bevor der zweite Lockdown kam.

Wir haben uns eingelebt in unserer neuen Heimat und die Örtlichkeiten hier haben noch im Dezember 2020 die Zuchtauglichkeit nach der Zuchtordnung des PSk bestanden. Nun geht die Wurfplanung mit meiner Hündin DRAGA DAFURIA VON BLACKFIRE in die Planung...

Ich wünsche allen einen friedlichen Jahresausklang, mit schönen Stunden in der Familie, und einen tollen Start ins Jahr 2021!


Juli/August 2020 Draga besteht unter den strengen Augen von Zuchtrichterin Elke Ahrendts ihre Zuchtzulassung. Auch die notwendigen Ausstellungen für die Zuchtzulassung meistert sie erfolgreich. Sie präsentiert sich souverän und freudig. Frau Ahrendts ist besonders von ihrem tollem Wesen und ihrer Ausstrahlung angetan sowie ihrem harmonischem elganten Gangwerk und bewertet sie als beste Hündin in der Gebrauchthundeklasse an diesem Tag. Einziger Mangel ist ihr etwas zu weiches Haar.

 


Juni 2020... Endlich erreichen uns die ersten Coronalockerungen und wir haben sie genutzt, um bei Olli und Sina am Privat-Intensivtraining teilzunehmen...war megaschön und wie immer gab es auch was zum Mitnehmen für die nächsten Trainingseinheiten...

 

 


 

 

Seine Majestät wird 11 Jahre...

Happy Birthday auch den anderen A`s die noch unter uns

weilen!

 


mich erreichte die traurige Nachricht vom Tod von "Ayka", damit wird einem wieder bewusst , dass man jeden Tag mit seinem Hund genießen soll... sie gehen immer viel zu früh!

Anfisa-Arlett v.Blackfire

R.I.P. 25.04.2020


Geschafft

01.03.2020 Wir haben es geschafft!!! Draga besteht als Tagesbeste in der IGP1 von insgesamt vier Prüflingen in der Prüfungsstufe. Ich bin megastolz, auch wenn nicht alles glatt lief...

In der Fährte kann sie mit einem Vorzüglich glänzen auch, wenn wir die 100 Punkte nicht erreicht haben. Leider ist sie immernoch so hibbelig, dass sie sich den ein oder anderen Punkt selbst nimmt.

In der Unterordnung, ihre absolute Paradedisziplin kann sie mit der besten Unterordnung überzeugen, alle Punkte die uns fehlen, gehen hier auf meine Kappe. Besonders stolz bin ich die Bringeübungen und auch das "Voraussenden mit Hinlegen" ohne Abzug  im vorzüglich präsentiert zu haben.

Pünktlich zum Schutzdienst öffnet der Himmel die Pforte und ein schnöder Regen reicht ihm nicht..es hagelt...

Draga`s Hauptproblem ist an diesem Tag der Gehorsam und das Umschalten in die Triebwechsel, nachdem ich ausdrücklich Führigkeit verlange...Daran werden wir noch etwas arbeiten müssen...

Bilder gibt es leider nur von der Unterordnung... zur Fährte schliefen wohl noch alle und im Hagel wollte keiner die Kamera auspacken...

Mit Otto habe ich außerdem die BH bestanden...


Wir starten gleich mit Training ins neue Jahrzehnt

10.01.2020-12.01.2020 ein anstrengendes,  aber mega schönes Wochenende liegt hinter uns. Diesmal mit Heimvorteil, da wir dieses Trainingswochenende auch ausgerichtet haben.



Datenschutzerklärung